Teca-Print

 

Die Teca-Print  wurde 1973 in Thayngen gegründet und gehört zur Weltspitze im Tampondruck.
Tampondruck wird für viele Produkte unseres täglichen Lebens benötigt, so zum Beispiel für Automobile, Haushalts- und Elektronikgeräte, Uhren oder auch Geräte der Telekommunikation und der Medizinaltechnik.
Das Unternehmen steht für Qualität, Zuverlässigkeit und dynamische Weiterentwicklung der Produkte, zu denen neben einer grossen Zahl an Tampondruckmaschinen auch Peripheriegeräte und Zubehör, wie Druckfarben und Klischees, gehören.
Ein dichtes Netz aus Vertriebsmitarbeitern und Servicepersonal sorgt dafür, dass namhafte Kunden weltweit betreut werden können. Eigene Niederlassungen, mit Standorten in USA, Frankreich, Deutschland und Ungarn bilden besondere Schwerpunkte.
Seit 2002 gehört die Teca-Print AG als selbstständiges Unternehmen zur französischen Firmengruppe Machines Dubuit SA, die im Siebdruckbereich weltweit tätig ist.

 

Firmengeschichte

Firmengeschichte Teca-Print